„Vampire Academy“ von Richelle Mead, Reihe in 6 Bänden

Unsere Kundin Sofie H. (Erzieherin, Kindheitspädagogin und angehende Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin) empfiehlt:

Die sechsteilige Buchreihe „Vampire Academy“ dreht sich um die Entwicklung der jungen Halb-Vampirin und  Hauptprotagonistin Rose Hathaway, welche dafür berufen scheint ihre beste Freundin Lissa, eine royale und gutherzige Vampirin, mit aller Kraft zu beschützen. Der Leser begleitet Rose in allen sechs Bänden in ihren innersten Kämpfen und denen, welche sie als ausgebildete Wächterin tatsächlich durchlaufen muss. Dabei entwickelt sich das aufbrausende und energiereiche Mädchen zu einer gereiften und starken jungen Frau. Die Autorin schafft es dabei die Charaktere, welche gerade zu Beginn von anstrengenden postpubertären Gedankengängen und Verhaltensweisen heimgesucht werden, wachsen und auf sympathische und inspirierende Weise reifen zu lassen. Die teils völlig „unperfekte“ und fehlermachende Hauptprotagonistin und Heldin des Buches ermöglicht dem Leser sich in irgendeiner Weise mit dieser zu identifizieren und bewirkt gleichzeitig in diesem Kontext über sich selbst nachzudenken. Besonders elementar ist dabei die achtsame und regulierte Herangehens- und Erzählweise der Autorin an bewegende Themen wie Liebe, Schwächen und innere Not, welche allesamt bestehen dürfen und gleichzeitig eine proaktive weitere Persönlichkeitsentwicklung erfordern. Insgesamt fesselt die Buchreihe und kann mit einigen Wendepunkten und sehr spannenden finalen Höhepunkten überzeugen, in welchen beim Lesen zwangsweise plötzliche Höchstgeschwindigkeit erforderlich wird.

Trotz aller Spannung sind die Bücher immer leicht und angenehm zu lesen. Die Autorin schafft es jedem Charakter auf eine gewisse Weise zu würdigen und ihnen ein „happy end“ zu beschaffen, welches beim Lesen ein zufriedenes Grundgefühl hinterlässt, ohne dabei gewollt harmonisierend zu wirken. Alles in Allem ist das Jugendbuch von einer erwachsenen Junggebliebenen geschrieben, was an einigen Stellen auffällt, aber nicht weiter stört, sondern den Charakteren oftmals mehr Tiefe verleiht (auch wenn dies im Anbetracht des Alters der Hauptcharaktere und postpubertären Verhaltensweisen an manchen Stellen, zumindest für mich, als strenge Realistin, etwas unlogisch wirkt). Ich kann diese Buchreihe daher für Jugendliche und junggebliebene Erwachsene sehr empfehlen, auch wenn für zweitere Kategorie die zunehmende Weiterentwicklung der Charaktere und das langsame Verschwinden pubertärer Wutausbrüche geradezu erlösend wirken, wobei dies im Kontext der überwiegend ergreifenden und erfreulichen Elemente der sechs Bücher wohl eher Jammern auf höherem Niveau entspricht. Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich die darauf aufbauende Buchreihe „Blood Lines“ bereits bestellt habe und mich sehr darüber freue somit noch weiterhin mit den Charakteren der Vampire-Academy-Welt in Kontakt zu sein.

 

Mead, Richelle
Lyx
ISBN/EAN: 9783802582011
12,95 € (inkl. MwSt.)
Mead, Richelle
Lyx
ISBN/EAN: 9783802582028
12,95 € (inkl. MwSt.)
Mead, Richelle
Lyx
ISBN/EAN: 9783802582035
12,95 € (inkl. MwSt.)
Mead, Richelle
Lyx
ISBN/EAN: 9783802582042
14,00 € (inkl. MwSt.)
Mead, Richelle
Lyx
ISBN/EAN: 9783802583469
12,95 € (inkl. MwSt.)
Mead, Richelle
Lyx
ISBN/EAN: 9783802583476
12,99 € (inkl. MwSt.)